Praxis Logo
Andreas NiklasPraxisfürKinesiologieundPsychologieMünchen
Home
Aktuell
Einzelsitzungen
Psychologie
Kinesiologie
Kurse
Schulstress
Hochbegabung
Die Praxis
Publikationen
Links
Impressum
Kontakt
Kurs Touch for Health
Kurs Three in One
Kurs Praxiskompetenz

Touch for Health - Gesund durch Berühren
Touch for Health kann als hervorragendes Werkzeug zur Gesundheitsvorsorge Folgendes bewirken:
1. Bewusste Wahrnehmung körperlicher Verspannungen
2. Entspannung und damit eine Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit
3. Stärkung der Körperenergie Aufdeckung von fördernden und schadenden Nahrungsmitteln
4. Förderung von Heilungsprozessen bei Krankheiten und Verletzungen


Touch for Health I
TFH I ist der ideale Einstiegskurs in die Kinesiologie. Diese Synthese aus östlichen und westlichen Prinzipien ist leicht erlernbar und gut geeignet für die Gesundheitsvorsorge. Denn Touch for Health sorgt für die Aktivierung der Lebensenergie und die Wiederherstellung des seelischen und  körperlichen  Gleichgewichts. Sie lernen die Testmethoden für die 14 Grundmuskelgruppen, die mit den Akupunkturmeridianen korrespondieren. Durch Anwendung verschiedener Reflexpunkte und anderer korrigierender Elemente wird ein grundlegendes Muskel- und Energiegleichgewicht hergestellt.

Kursthemen
Kennenlernen der 14 Akkupunkturmeridiane
Vermitlung der 14 zugeordneten Muskeln
Stärken/Balancieren der 14 Muskeln
Neuro-vaskuläre Punkte und Meridianpunkte
Stressabbau
Nahrungsmitteltest
Technik zur Schmerzlinderung

Vorkenntnisse: keine
Kursdauer:  zwei Tage
Zeit: 10 - 18 Uhr
Kosten: 225 Euro 
inkl. Kursbuch und Arbeitsunterlagen


Touch for Health  II
In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über Meridiane und Muskeltest. Sie lernen weitere 14 Testmuskeln kennen, die hauptsächlich im  Rückenbereich liegen. Die stärkenden Akupressur-Haltepunkte erweitern Ihre Korrekturmöglichkeiten. Sie bekommen einen Einblick in die für Touch for Health zentralen Gedanken der chinesischen Medizin.
Wir beschäftigen uns mit den Gesetzmäßigkeiten der fünf Elemente, den Zeitbezügen  der Meridianuhr und der Einordnung der Meridiane in die Grundwesenskräfte Yin und Yang.

Kursthemen       
14 weitere Muskeltests
Stärkende Akupressur-Haltepunkte
Überenergiepunkte
Farbbalance
Balance nach den 5 Elementen
Yin Yang und die Meridianuhr

Vorkenntnisse: Touch for Health I
Kursdauer: zwei Tage
Zeit: 10 - 18 Uhr
Kosten: 225 Euro
inkl. Kursbuch und Arbeitsunterlagen


Touch for Health III
Sie lernen weitere 14 Sekundärmuskeln kennen. Mit diesen insgesamt 42 Muskeltests haben Sie eine solide Basis, um mit dem System Touch for Health zu arbeiten. So sind Sie auch in der Lage, mit reaktiven Muskeln umzugehen. Dieses Wissen hilft Ihnen beispielsweise  in der Arbeit mit  körperlichen Ungleichgewichten nach Unfällen oder für die Hilfestellungen bei Körperhaltungsstress. Verschiedene Korrektur- und Balancemethoden geben Ihnen weitere Möglichkeiten, körperliche und seelische Blockaden zu erkennen und aufzulösen.

Kursthemen      
14 zusätzliche Muskeltests
Pulstest
Reaktive Muskeln
Energie der tibetanischen Acht
Emotion der 5 Elemente
Haltungs-Stress-Reduktion
Schritt-Test/ Gang Balance

Vorkenntnisse:  Touch for Health II
Kursdauer: zwei Tage
Zeit: 10 – 18 Uhr
Kosten: 225 Euro
inkl. Kursbuch und Arbeitsunterlagen


Touch for Health IV
Hier werden die grundlegenden Zusammenhänge des TFH-Systems erklärt,
u. a. die Zyklen der Meridiankreisläufe und die jeweils dazugehörigen Akupunkturpunkte. Sie lernen, warum verschiedene Kombinationen von Akupunkturpunkten stärkende oder schwächende Wirkung haben können. Dazu kommt eine wirksame Korrektur des Wirbelsäulenreflexes für beidseitige Muskelschwäche. Die Zusammenfassung des bisher Gelernten gibt Ihnen Sicherheit in der Anwendung des Systems.

Kursthemen

42 Muskeltests im Stehen
5 Elemente-Emotions-Balance
Luo-Punkte
Theorie zum Verständnis der Akupressurpunkte
Korrektur für beidseitige Muskelschwäche Muskelschnelltestfolge

Vorkenntnisse: Touch for Health III
Kursdauer: 2 Tage
Zeit: 10 – 18 Uhr
Kosten: 225 Euro
inkl. Kursbuch und Arbeitsunterlagen

Praxis für Kinesiologie und Psychologie   Aktuell   Einzelsitzungen   Psychologie   Kinesiologie   Kinesiologie-Kurse   Schulstress   Hochbegabung   die Praxis   Publikationen   Links   Impressum   Kontakt